SGZ Fitness Studio

Umkleide / Dusche wieder offen

Ab dem 1.Juli dürfen die Umkleiden und Duschen wieder unter Einhaltung des Mindestabstandes benutzt werden.

Neuer Kurs: Yin Yoga

Zumba

Workout aus Lateinamerikanischen Tanzelementen (Salsa, Merengue) und Aerobicelementen

Firmenfitness

Hansefit ist ein Firmenfitnessprodukt und bietet für Unternehmen ein Gesundheitsprogramm mit Verbundlagen in ganz Deutschland für deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Das Firmenfitnessprogramm sieht vor, dass Unternehmen nur für einen geringen Teil ihrer Belegschaft Beiträge zahlen und damit das Recht erwerben, alle Angestellten in den Verbund-Studios von Hansefit trainieren zu lassen.

Das vielfältige Leistungsprogramm von Hansefit bietet Ihren Mitarbeitern maßgeschneiderte Trainingsmöglichkeiten mit professioneller Betreuung.

Bei weiteren Fragen wenden sie sich an das SGZ Östringen.

Firmenfitness mit Hansefit

Bernd Buchmüller

Bernd Buchmüller

Inhaber SGZ

Staatlich anerkannter Dipl. Sozialpädagoge

A-Lizenz Fitnesstrainer

Fachübungsleiter Rehasport

Übungsleiter B Prävention

Übungsleiter Progressive Muskelrelaxation

Indoor Cycling Instruktor

Übungsleiter Herz-Kreislauftraining Prävention

Sauna

In unserem Saunabereich haben sie die Möglichkeit vom körperlichen Training und dem stressigen Alltag Abstand zu gewinnen und die Seele baumeln zu lassen.

Die Finnische Sauna – typischerweise aus Holz gebaut – heißt auch „Heißluftbad“. Die Hitze (~90°C) geht von einem Steinofen aus. Die Luftfeuchtigkeit kann durch einen Sauna-Aufguss gesteigert werden.

Dadurch wird das Herz-Kreislauf-System angeregt, die Immunabwehr des Körpers verbessert und die Ausscheidung von Schadstoffen aus dem Körper gefördert.

So sorgt die Finnische Sauna für Erholung, Entspannung und eine robuste Gesundheit.

Zu den Saunazeiten

Sauna und Dampfbad im SGZ

Wellness und Wohlfühlen im SGZ

Was bringt Rehasport?

Sie stärken Ihre Kraft und verbessern Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit. Dadurch erhalten Sie langfristig Ihre Gesundheit und Lebensqualität.

Drei Schritte zu mehr Gesundheit:

  1. Fragen Sie Ihren Arzt nach der Möglichkeit einer Rehasport-Verordnung.
  2. Lassen Sie die Verordnung Ihrer Krankenkasse genehmigen.
  3. Vereinbaren Sie telefonisch oder persönlich einen ersten Termin bei uns.
  4. Los geht es!

Was ist Rehasport?

Im SGZ Östringen findet über den Gesundheits- und Rehasportverein Baden e.V. Abteilung Östringen ärztlich verordneter Rehasport nach §44 SGB IX statt.

Ein vom Arzt verordnetes Bewegungstraining, das auf Ihre persönlichen Möglichkeiten und Beeinträchtigungen abgestimmt ist. Der Rehasport findet in kleinen Gruppen statt.

  • Diese Art von Bewegungstraining ist vor allem für jene geeignet, die auf Grund gesundheitlicher Beeinträchtigungen nicht in vollem Umfang Sport treiben können. Z.B. bei chronischen Rückenschmerzen, Gelenkbeschwerden, Osteoporose etc.
  • Diesen Beschwerden angepasst wird das Training behutsam aufgebaut.

Bauch-Beine-Po

Die üblichen Problemzonen der Frau, wie Bauch, Beine und Po, werden durch dieses Training gestrafft, geformt und im Umfang reduziert.

Wirbelsäulengymnastik

Einerseits wird die Rückenmuskulatur gekräftigt und die Beweglichkeit sowie Koordination gefördert, andererseits werden Entspannungsübungen durchgeführt. Aufgelockert wird alles durch kleine Spiele.